Die Algarve. Fühl Dich wie zuhause.

 


algarve


ALGARVE


Warum die Algarve? Keine echten Staus. Kein Druck. Ein atemberaubendes Klima. Internationale Küche auf hohem Niveau. Traditionell, geradezu provinziell, jedoch progressiv und international. Eine großartige Vielfalt an Stränden, Lebensstil und Nachtleben, unterschiedlich und widersprüchlich in jedem Teil - West, Zentrum und Osten der Algarve.

Investieren in Immobilien an der Algarve:


Mehr erfahren
    • Bevor Sie mit der Suche beginnen, fragen Sie sich, welcher Teil der Algarve zu Ihnen passt.
    • Bauherrprojekte mit einer guten Rendite in nicht allzu ferner Zukunft?
    • Wenn Sie eine Investition als Projekt betrachten, möchten Sie vielleicht ein Haus kaufen, das modernisiert werden muss. Dies erzeugt in relativ kurzer Zeit den höchsten Gewinn.
    • Wenn Sie ein Grundstück kaufen möchten, denken Sie an ein Grundstück mit einem genehmigten Projekt. Dadurch sparen Sie Zeit, da Sie nicht auf eine Bauerlaubnis warten müssen und Zeitbeschränkungen das Projekt zum Bau verzögern.
    • Wenn Sie keine Eile haben, können Sie einfach Land kaufen und darauf warten, dass es an Wert gewinnt. Stellen Sie sicher, dass es eine Baumöglichkeit (viabilidade) gibt, um darauf zu bauen. Überprüfen Sie dies vor dem Kauf mit Ihrem Anwalt und Architekten!
    • Obwohl die Preise in Vilamoura bereits relativ hoch sind, wird erwartet, dass sie mit der neuen Entwicklung in Richtung Falesia Beach nochmals steigen werden und es gibt noch eine gute Anzahl von Häusern und Grundstücken zu kaufen.
    • Lagos, Luz und Porto de Moz haben in den letzten 18 Monaten einen starken Wertzuwachs erfahren. Heute findet man lediglich überteuerte hochwertige Bauobjekte. Der Wiederverkaufswert wird nicht mehr substantiell steigen.
    • Wohl bekannte teure Lebensräume, wie Vale do Lobo oder Quinta do Lago, konsolidierten die Preise in den letzten Jahren in einer glatten Aufwärtslinie.


Fragen? Kontaktieren Sie uns!

 


lisbon


LISSABON


Warum Lissabon? Kultur. Geschichte. Nachtleben und Veranstaltungen. Rauschende Stadt mit diesem zusätzlichen Zeitlupeneffekt. Lissabon, die atemberaubende Hauptstadt Portugals, ist eine der charismatischsten und pulsierendsten Städte Europas. Eine Stadt, die mühelos traditionelles Erbe mit auffallender Modernität und fortschrittlichem Denken verbindet. Lissabon wurde in 2017 zum besten Reiseziel der Welt gewählt.

Investieren in Immobilien in Lissabon:


Mehr erfahren



      • Baixa ist das wichtigste Banken- und Einkaufsviertel Lissabons. Die Investition hier hat einen Höhepunkt erreicht. Historische Gebäude leuchten nun, da Portugal endlich aus dem verlorenen Jahrzehnt seiner Wirtschaftskrise wie Phoenix aus der Asche wiederaufersteht.

      • Seit König Luis I. im späten 19. Jahrhundert beschloss, seine königliche Sommerresidenz an der portugiesischen Küste zu errichten, wurde das Fischerdorf Cascais zu einem der beliebtesten Urlaubsziele des Landes. Gleichzeitig ist inzwischen das unternehmerische Ökosystem von Cascais so einladend wie seine Strände. Die Startup-Szene ist noch jung, aber Cascais entwickelt sich weltweit ähnlich wie Tech-Hubs, allerdings mit viel mehr Charme. Eine sichere Investition liest sich immer gut, daher hier die Zahlen, die Cascais zu bieten hat:
  • 97 km Gesamtfläche, von denen 32 km zum Naturpark gehören und zu denen Sie insgesamt 141 Parks und Gärten hinzufügen sollten
  • Rund 30 km Meeresküste, 17 Strände, 3 km Uferdamm und 12.391,53 m Radwegeron 30 km de littoral, 17 plages, 3 km de digue et 12.391,53 m de pistes cyclables
  • Ein Netz von öffentlichen Verkehrsmitteln mit 56 Bussen, Eisenbahn, einer Marina und einem städtischen Flugplatz
  • 16.326 Unternehmen
  • 42 verschiedene Nationalitäten innerhalb der Gemeinde
  • Über 11 internationale und zweisprachige Schulen und ein Universitätscampus
  • Zu all dem sollten Sie die weltberühmten Zutaten hinzufügen, die Cascais zu einem angenehmen und sehr beliebten Ziel machen: das milde, sonnige Klima, die ausgezeichnete Gastronomie, die freundlichen Einwohner und der sichere, entspannte Lebensstil. All dies nur 30 Minuten Fahrt von einer europäischen Hauptstadt - dem kosmopolitischen Lissabon.

      • Eine der besten Immobilieninvestitionsmöglichkeiten in Lissabon Stadt ist die Restaurierung alter verlassener Gebäude oder Wohnungen mit relevanter Architektur oder Geschichte. Korrekt restauriert (unter Beachtung der Gesetze, der ursprünglichen Architektur, Materialien, aber mit aktualisierter Infrastruktur), können Sie bei Wiederverkauf Ihre Investition verdoppeln oder sogar verdreifachen. Sie können allerdings verschiedene Faktoren berücksichtigen, bevor Sie sich auf ein Objekt festlegen:

        • Die umliegenden Objekte (untersuchen Sie das Gebiet: - ist es eine sichere Nachbarschaft? - Gibt es Geschäfte in angemessener Entfernung von dieser Immobilie?). Der Standort ist einer der wichtigsten Aspekte.
        • Hat diese Immobilie eine positive oder negative Vorgeschichte? Gibt es irgendwelche Aspekte des Hauses, die einen Wiederverkauf trüben könnten? - Untersuchen Sie die umliegenden Häuser in der Umgebung und sehen Sie, für welchen Preis ähnliche Objekte verkauft werden, um festzustellen, ob es sich lohnt, in sie zu investieren.
        • Prüfen Sie, ob Immobilien in dieser Gegend in letzter Zeit verkauft wurden. Die Art der Immigration in diesem Gebiet entscheidet, ob es wünschenswert ist, in dieses Gebiet zu investieren.
        • Natürlich sind Sie mit den Immobilienpreisen vertraut, denn das ist der Schlüssel dazu, in ein gutes Objekt zu investieren. Überprüfen Sie umliegende Objekte und sehen Sie, ob vor Kurzem ähnliche Häuser verkauft wurden, um festzustellen, ob es eine profitable Immobilie gibt, in die man investieren kann.
        • Und zuletzt müssen wir sehen, ob in der Gegend in letzter Zeit Immobilien verkauft wurden. Wenn es in diesem Gebiet nicht viel Zuzug gibt, ist es wahrscheinlich keine gute Gegend für eine Investition.


Fragen? Kontaktieren Sie uns!

 


porto

 

PORTO


Warum Porto? Kunstszene. Ein perfektes Ziel für Feinschmecker und Weinliebhaber. Hier beginnt das Dourotal, wo zweifellos die besten Weine produziert werden.


Investieren in Immobilien in Porto:


Mehr erfahren

 


Warum Porto? Kunstszene. Ein perfektes Ziel für Feinschmecker und Weinliebhaber. Hier beginnt das Dourotal, wo zweifellos die besten Weine produziert werden. Das Beratungsunternehmen Ernst & Young gibt an, dass Porto "die portugiesische Stadt mit der größten Anzahl von Investitionen und Arbeitsplätzen im Land" ist. Auf nationaler Ebene hebt E & Y die Sektoren der Konsumgüter-, Immobilien-, Bau- & Transport- und Automobilindustrie von nicht in Portugal etablierten Investoren hervor und bestätigt, dass die Sektoren Computer und Tourismus von Investoren als Entwicklungsmotoren des Landes angesehen werden.


Porto hat eine wichtige Rolle beim Anziehen von Investitionen gespielt.


Investieren in Immobilien in Porto:

  • Um schnell Geld aus Mietobjekten zu verdienen, zielen Sie auf das Gebiet im Universitätszentrum rund um und in der Nähe des Krankenhauses von S.João. Es gibt einen konstanten Strom neuer Studenten. Manche Investoren vermieten drei Schlafzimmer an sechs Personen und generieren somit wöchentlichen Umsatz. Zudem müssen die Objekte nicht makellos sein. Die Wohnungen sind immer noch billig genug, um sie in größeren Mengen zu kaufen. Sie sollten allerdings eine Immobilienfirma beauftragen, um sie für Sie zu verwalten.
  • Wenn Sie sich Zeit nehmen möchten, um zu suchen, werden Sie die Schokoladenstückchen finden. Kaufen Sie auf der Seite von Gondomar, da Sie dort weniger Steuern zahlen. Wenn Sie sich entscheiden, Wohnungen in großen Mengen zu kaufen, versuchen Sie, den Garagenraum entweder kostenlos oder mit einem Rabatt dazuzubekommen.


Fragen? Kontaktieren Si uns