Umgeben von langen Stränden, die durch einen Arm der Mündung der Ria Formosa getrennt sind, ist Tavira mit ihrer einzigartigen Architektur eine der reizvollsten Städte der Algarve. Sie verfügt über eine angenehme Mischung aus eleganten Gebäuden, gepflasterten Straßen und Plätzen, die die Atmosphäre eines traditionellen Algarve-Fischerdorfs erhalten haben. Die Gebäude der Stadt zeigen weithin die charakteristischen pyramidenförmigen Dächer von Tavira. Der Fluss Gilão, der entlang des Stadtzentrums verläuft, wird von einer alten Brücke überquert, die angeblich römischer Herkunft ist.
Etwas außerhalb von Tavira finden Sie die Salinen, die traditionell für diese Gegend sind, und die Flussmündung der Ria Formosa – ein weitläufiges Netz von Kanälen, Sümpfen und Sandbänken, in dem zahlreiche Zugvogelarten leben. Es gibt zwei Sandstrände, die durch Kanäle getrennt und mit dem Boot erreichbar sind. Diese bilden zwei Inseln, die aus langen Dünengebieten bestehen. Golfer können verschiedene ausgezeichnete Golfplätze im Osten der Algarve besuchen: Benamor Golf liegt etwas außerhalb von Tavira, während die Golfplätze Quinta da Cima, Quinta da Ria und der exklusive Golf- und Country Club Monte Rei weiter östlich liegen.
Die Immobilienpreise in und um Tavira zählen zu den günstigsten in der Algarve. Sie finden 2-Zimmer-Apartments ab 180.000 € in fußläufiger Entfernung zum Strand oder brandneue Stadthäuser ab 300.000 €. Niedriges Mieteinnahmenpotenzial.

Free Download WordPress Themes
Download WordPress Themes Free
Free Download WordPress Themes
Download WordPress Themes Free
udemy free download
download samsung firmware
Download Premium WordPress Themes Free